Schlagwort-Archive: Angst

Sehen

Meine Tage sind nicht gut. N. hilft mir heute beim Schreiben. Denn meine Sehkraft ist noch immer sehr eingeschränkt. Und wir sind in großer Sorge. Weggeblasen sind alle Gedanken an nervige Kleinigkeiten. Im Moment geht es nur darum, weiterhin so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Klinik

Nur ein kurzes Lebenszeichen: Statt Chemo gab es Klinik. Der Herpes hat weitere Nervenbahnen befallen, so dass nun eine intravenöse Behandlung mit Virostatika notwendig ist. Am meisten Sorge bereitet uns mein Auge. Ich kann auf dem rechten Auge seit Geburt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Besser wieder schweigen…

Der Spuk der Chemo ist vorbei. Aber meine Tage sind nicht besser geworden. Wirklich nicht. Ich bin kein Mensch. Die jüngsten Ereignisse lassen mich voller Sorge und nachdenklich zurück. Und umso grotesker fühlt sich dann mal wieder der Alltag an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Gedanken

Es sind diese Untage, die irgendwie weitergehen. Heute ist Chemo. Die Werte sind gut und die Party kann steigen. Aber ich habe Angst. Angst, dass mich das alles zu sehr mitnimmt und dass ich das Medikament nicht behalten kann. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Untage – die Zweite

Meine Tage sind weiterhin nicht die besten. Ich habe mich daheim eingemummelt, nachdem ich Dienstag bei der Fahrt zur Arbeit wie befürchtet in Gewehrläufe blicken konnte. Das muss ich mir nicht geben. Und es drückt auf meine Stimmung ungemein. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Der ganz normale Wahnsinn.

Obwohl wir versuchen, unsere kleine, heile Welt zusammenzuhalten, fällt es uns gerade sehr schwer, wieder zur Normalität zu finden. Geschockt sind wir von den jüngsten Ereignissen in Frankreich. Es hat uns erst gestern Mittag erreicht und nach zwei Stunden Berichterstattung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ein Tag.

Noch ein Tag. Ein Tag und eine Nacht, dann ist es endlich so weit. Ich kann es kaum glauben. Auch wenn sich die letzten Tage wie Kaugummi ziehen, so habe ich doch das Gefühl, dass die letzten fünf Monate mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 23 Kommentare